Das PHP Script Verzeichnis
Werbung

Sie möchten Ihren eigenen Webkatalog ins Internet stellen – ohne die geringsten Programmierkenntnisse oder Kenntnisse in HTML zu besitzen? Mit phplinX-Webkatalog Premium ist das überhaupt kein Problem mehr. Der Admin kann bei diesem Script einstellen, ob Doppeleinträge erlaubt sind.

Die selbe Webseite kann mehrmals in verschiedenen Kategorien eingetragen werden, z.B. die Startseite + Unterseiten. Der Administrator erthält auf der Freigabeseite die Meldung, dass die Webseite bereits im Verzeichnis vorhanden ist.

Linknetzwerk-Anbindung

Einträge können jetzt an ein Linknetzwerk gesendet und von einem Linknetzwerk empfangen werden. Auf Doppeleinträge wird geprüft. Da die Premiumversion ein Accountsystem besitzt, wird beim Empfang eines Eintrags aus dem Netzwerk automatisch ein Mitgliederaccount angelegt. Das Mitglied erhält automatisch eine eMail mit den Zugangsdaten zu seinem Account. Weitere Einträge aus dem Netzwerk mit der selben eMail-Adresse werden
automatisch mit diesem Account verbunden.

Da es in der Premiumversion die Möglichkeit gibt, Mitglieder zu verifizieren und die Einträge danach automatisch freigegeben werden, wurden die Funktionen „Versand an das Linknetzwerk“ und „Freigabe des Eintrags“ voneinander getrennt. Einträge können also auch nachträglich an das Linknetzwerk gesendet werden, nachdem sie bereits automatisch oder durch den Admin freigegeben wurden.

Aufgrund der unterschiedlichen Bilderverwaltung der Standard / Premium Version ist es leider nicht möglich, Bilder bzw. Screenshots an das Linknetzwerk zu senden oder zu empfangen.

Sie erhalten mit diesem Script einen kompletten, schlüsselfertigen, auf PHP und MySQL basierenden und sehr flexiblen Webkatalog inklusive einer komfortablen und doch einfach zu bedienenden Administration. Vorkonfigurierte CSS-Desings, vorgefertigte Tabellen mit Rubriken und Kategorien, sowie zahlreiche Texte – z.B. Impressum, Nutzungsbedingungen, oder Infotexte sind ebenfalls im Lieferumfang erhalten. Sie müssen die Texte, Rubriken, Kategorien u.s.w. nur noch an eigene Bedürfnisse anpassen – fertig!